Energie- und Körperarbeit

den Körper lieben

Im Kontakt mit unserem Körper zu sein, seiner Weisheit zu folgen, in ihn hinein zu spüren, ihm zu vertrauen und entsprechend zu handeln, ist ein großes Geschenk.

 

Zumeist haben wir verlernt auf unseren Körper zu hören, seine Zeichen ernst zu nehmen und gut für ihn zu sorgen. Haben wir schmerzliche Symptome, greifen wir oft zu Mitteln, die schnell wirken, um die tieferen Botschaften nicht zu hören. Schenken wir unserem Körper dagegen Aufmerksamkeit und Zuwendung, entspannt sich unser ganzes System – die Energie kommt wieder ins Fließen, vitales Erleben und tiefes Gefühlsempfinden können sich frei entfalten. Wir laden Achtsamkeit und Wohlgefühl in unser Leben ein.

 

Basis meiner Energiearbeit sind Reiki (Verbindung mit der Universellen Lebensenergie) und Ur-Matrix® (eine Verbindung der alten Huna-Lehre der Hawaiianer mit modernen Methoden der Quantenheilung). Sie

bewirken spontane, tiefgreifende Prozesse der Neustrukturierung auf körperlicher und psychischer Ebene.

 

Meine orgodynamischen Massagen (nach Gerda Boysen) fördern eine vertiefte Körperwahrnehmung und unterstützen dich dabei wieder in Kontakt mit dir selbst, deinem Körper, deinen Gefühlen und deinem

seelischen Sein zu kommen.

Bei Bedarf können die verschiedenen Methoden ergänzend eingesetzt und mit einander kombiniert werden.

 

Diese Form der Energie- und Körperarbeit richtet sich an Menschen, die tiefe innere Entwicklungsprozesse über den Körper für sich persönlich erfahren möchten. Sie ist auch geeignet, um Prozesse, die im Spirituellen Coaching oder in der Beziehungsberatung berührt wurden, auf der energetischen und körperlichen Ebene zu begleiten.

 

 

Einzelbegleitung: Aktuell auf Spendenbasis 

 

Du hast Fragen oder möchtest einen Termin vereinbaren: Kontakt