Besonders wertvoll für mich ist der Kontakt, den ich zu meiner inneren Weisheit und Führung entwickeln durfte – ein beständiges Wachsen im Feld des Bewusstseins, ein zunehmendes wacher werden. Durch Schmerz und Ur-Wunde hindurch präsent und im Leben verwurzelt, erfuhr ich auch in einer großen gesundheitlichen Krise, dass meine innere Stimme mich leitet und ich ihr vertrauen darf. Dafür bin ich sehr dankbar!

 

Liebe und Beziehungen sind zentrale Themen, die mein ganzes Leben durchziehen. Durch mehrere Partnerschaften, meine Kinder und meinen Beruf war und bin ich täglich aufgefordert, mich in meiner Mitte zu zentrieren, mit mir verbunden mich in Selbstliebe zu üben und mich immer weiter auf meinem spirituellen Weg zu bewegen.

 

Ausgebildet bin ich als Paarberatungs- und Beziehungscoach beim Institut „Bewusster leben und lieben“. Ebenso in der Ur-Matrix®-Methode (Zwei-Punkte-Technik / Quantenphysik), in Gewaltfreier Kommunikation nach Marshall Rosenberg und in Orgodynamik, einer ganzheitlich orientierten Atem-, Körper- und Energiearbeit. Auch Reiki (Universelle Lebensenergie) und Mediation (Werkstatt für Gewaltfreie Aktion) gehören zu meinem Repertoire.

 

Je nach Bedarf fließen diese Elemente harmonisch in die Einzel- und Paarberatungen, ins Spirituelle Coaching und bei der Energie- und Körperarbeit ein.

 

Zudem male ich seit vielen Jahren Lebensenergie-Bilder.